Dorf Recht im Internet - Lutter jätt Noijes
  
Navigation
ERGO LEAGUE C

Nachrichten

klick

Wetter

WetterOnline
Das Wetter für
Sankt Vith

+ mehr Wetter +

TTC Spielberichte : TTC Recht-St.Vith : ein (fast) perfektes Wochenende
Geschrieben von Sylvia am 13.11.2017 06:59:36 (171 gelesen)

TTC RECHT-ST.VITH



EIN (FAST) PERFEKTES WOCHENENDE



Bis kurz vor Spielbeginn bastelte Spielleiter Thomas Kesseler an den Mannschaftsaufstellungen – mit großem Erfolg: Denn erstmals in dieser Saison verließen alle Rechter Mannschaften, die an diesem Abend antraten, die Tischtennisplatte am Ende als Sieger.

Gegen den Tabellennachbarn aus dem Lütticher Vorort Ans hatte die 1. Mannschaft überraschend leichtes Spiel. Zur Pause führten die Rechter schon deutlich mit 7-1. Auch im 2. Spielabschnitt überließ die Heimmannschaft den Gästen nur 2 Spielgewinne, so dass am Ende ein klares 13-3 zu Buche stand und der Anschluss ans Mittelfeld hergestellt werden konnte. Wiederum fehlerlos spielten an diesem Abend Thomas Kesseler und Christian Lehnen auf, die damit in der Rangliste der erfolgreichsten Spieler ihrer Serie auf den ersten (Kesseler) bzw. vierten Platz (Lehnen) kletterten. Gegen die vier aus ihrer Sicht höher klassierten Gegner zeigten Josua Heukemes (3 Siege) und Jürgen Hilger (2 Siege) ebenfalls eine sehr starke Leistung. Kommende Woche treten die Rechter beim Tabellendritten Visé an.

Gegen einen ersatzgeschwächten Gegner aus Herve sah die 2. Mannschaft lange Zeit wie der sichere Sieger aus. Zum Ende hin wurde es hingegen nochmals spannend und erst im letzten Spiel des Abends stellte Kapitän Horst Müsch den Sieg sicher – und dies nach Abwehr eines Matchballs! Thomas Hebertz blieb unbesiegt, während Horst Müsch und Joshua Dahm je 2x erfolgreich waren. Ersatzmann Andy Jost gewann ein Spiel.

Dank eines 10-6-Sieges gegen den Tabellennachbarn Bolland konnte die 3. Mannschaft sich auf den 7. Tabellenplatz verbessern. Adrian Dohnke mit 4 sowie Kapitän Raphael Felten mit 3 Siegen hatten dabei einen entscheidenden Anteil am 3. Saisonsieg. Während sich Michael Meyer bei seiner Saisonpremiere gleich 2 Spielgewinne sichern konnte, musste Leo Lehnen mit einem Sieg vorlieb nehmen.

Einen ebenso unerwarteten wie knappen Sieg feierte die 4. Mannschaft gegen Malmedy. Da keine Mannschaft sich im Laufe des Spiels entscheidend absetzen konnte, musste die Entscheidung in den beiden Abschlusseinzeln fallen. Und hier behielt Luca Schons die Nerven und stellte mit seinem 3. Spielgewinn an diesem Abend den Mannschaftssieg sicher. Drei Siege fuhr auch Lucas Theiss ein, dem dabei das Kunststück gelang, dem drei Klassierungen höher eingestuften Spitzenspieler der Gäste und erfolgreichstem Spieler der Serie seine 2. Saisonniederlage beizubringen. Bei Paul Benker hielten sich Sieg und Niederlage die Waage, während Lucas Thys Lejoly ein Spiel zu seinen Gunsten entschied.

Ähnlich spannend verlief das Spiel der 5. Mannschaft. Auch hier mussten die beiden letzten Spiele des Abends über Sieg und Niederlage entscheiden. Und auch hier zeigten die Rechter in den Personen von Stefan Diederichs und Ronny Bodarwé Nervenstärke und stellten Saisonsieg Nummer 3 sicher.

Das Spiel der 6. Mannschaft gegen Wanne entwickelte sich ebenfalls zu einem wahren Krimi – und wie schon bei den Mannschaften 2-5 mit dem besseren Ende für die Heimmannschaft. Maxime Heindrichs (3), Martin Fickers (3), Yan Theissen (2) und Janis Spoden (1) holten die Spiele beim 9-7-Sieg.

Die einzige Niederlage des Spieltags mussten am Vormittag die Nachwuchsspieler der 7. Mannschaft hinnehmen. Dabei täuscht das 3-6-Endresultat über den Spielverlauf hinweg. Berk-Tan Hermann, Luc Zeyen sowie Caroline Müsch bei ihrem ersten Meisterschaftsspiel gewannen je ein Spiel.


TTC1 - Ans3: 13-03 (Th. Kesseler 4, C. Lehnen 4, J. Heukemes 3, J. Hilger 2)
TTC2 – Herve 2: 09-07 (Th. Hebertz 4, J. Dahm 2, H. Müsch 2, A. Jost 1)
TTC3 – Bolland 2: 10-06 (A. Dohnke 4, R. Felten 3, M. Meyer 2, L. Lehnen 1)
TTC4 – Malmedy 3: 09-07 (L. Theiss 3, L. Schons 3, P. Benker 2, L. Thys Lejoly 1)
TTC5 – Donald 14: 10-06 (R. Bodarwé 4, S. Diederichs 3, F. Zeyen 2, B. Heukemes 1)
TTC6 – Wanne 2: 09-07 (M. Fickers 3, M. Heindrichs 3, Y. Theissen 2, J. Spoden 1)
TTC7 – Francorchamps 10: 03-06 (B. Hermann 1, L. Zeyen 1, C. Müsch 1)


Weitere News, Infos, Resultate und Bilder unter www.facebook.com/ttcrecht oder www.dorf-recht.be

Interesse am Tischtennis? Melde dich bei Thomas Kesseler: 0472/577061

 




Login
Nickname
Passwort

Registrieren?
Passwort?
Schieferstollen

Rechter Weiher

BI Kaiserbaracke

Reeter Platt

Besucherzähler